Beispiel

Dieser Zuhör-Prozess basiert auf das Book of Needs enthält auch ein Beispiel wie ein Professioneller Zuhörer mit dem Deck of Needs arbeiten kann.

Neu

Selbstkarte

Verdopple die Zahl der 'Bedürfnisskarten' durch den Zusatz der Selbstkarte.

Deck of Needs

Was möchtest Du wirklich? Was wollen andere wirklich? Was sind die Bedürfnisse hinter Deine Wünsche oder die Wünsche andere? Das Deck of Needs ist eine Sammlung Karten (Deck), die Dich unterstützen um schnell und leicht die 'richtigen' Worte für Bedürfnisse zu finden UND Dein Verständnis zu vertiefen UND um leicht mehr Bedürfnisse zu finden, wenn notwendig. Wir denken das es ein sehr kräftiges Tool ist für professionelle Zuhörer (TrainerInnen, Coachs, LehrerInnen, MediatorInnen, TherapeutInnen, usw.) und alle andere Menschen, die ihre Kommunikation verbessern möchten oder andere dabei unterstützen wollen.

Die 'richtige' Worte finden für was Du wirklich möchtest

Deck of Needs

Das Deck of Needs zielt um Dich zu unterstützen bei:

  • finden von (Deine) Bedürfnisse.
  • (Deine) Bedürfnisse zuhören.
  • vertiefen von (Deinem) Verständnis der Bedürfnissen.
  • mehr Bedürfnisse finden.
  • vergleichen (Deiner) Bedürfnissen.

Siehe wie das Deck of Needs funktioniert in unserem Demo oder lese weiter und schaue dem Demo später an.

(Deine) Bedürfnisse zuhören

Um (Deine) Bedürfnisse zu zu hören, muss man sie zuerst finden. Jeder Sammlung von Bedürfniskarten bietet viele Wege (Spiele) um (Deine) Bedürfnisse zu finden. Einige Spiele wie z.B. das 'Wish2Needs'und die 'Flower of Needs' sind einzigartig für das Deck of Needs. Wir planen bald eine Bibliothek mit Spiele an zu bieten. Eine erste Sammlung dieser Spiele kann man finden in die Anleitung von 2014. Laut unsere Erfahrung können Karten auch die Ebene von GEHÖRT vertiefen. Wir glauben, dass das möglich werd, dadurch das Du (Deine) Bedürfnisse SEHEN und körperlich SPÜREN kannst, wenn Du eine Karte mit Deine Bedürfnisse in Deine Hand hältst. Karten können Dich auch unterstützen um zwei fast gleich wichtige Bedürfnisse zu vergleichen, damit du zwei Karten in jeweils eine Hand hältst und auch dabei 'sehen' und 'spüren' nützt.

Dein Verständnis vertiefen

Der erste großer Unterschied zwischen Deck of Needs und andere Decks ist der Art wie das Deck of Needs Dich unterstützt um Dein Verständnis zu vertiefen. Nach dem Update von 2019 bietet die Vorderseite der Karten noch mehr mögliche Beschreibungen und Vorschläge in welchem Feld (Deine) Bedürfnisse vielleicht nicht ausreichend erfüllt sind. Unsere Erfahrung zeigt das diese Beschreibungen und Felder helfen um eine tiefere Ebene von 'gehört werden' zu erreichen. Die Farben der Karten helfen dir um schnell den Bereich zu finden wo (Deine) Bedürfnisse nicht ausreichend erfüllt sind. Durch die Zahlen auf jeder Karten können wir in der Zukunft noch mehr Möglichkeiten bieten um Dein Verständnis von jedem Bedürfnis zu vertiefen.

Welches andere Bedürfnis möchte gefunden werden?

Der zweite große Unterschied ist, dass das Deck of Needs Dich unterstützen kann um mehr Bedürfnisse zu finden. Wenn das erste Bedürfnis gefunden wurde, haben Menschen oft andere Bedürfnisse die auch gefunden und gehört werden möchten. Vorschläge von andere (verwandte) Bedürfnissen auf der Rückseite jeder Karte bieten (dir) einerseits Möglichkeiten um Dein Verständnis zu vertiefen. Anderseits bieten sie ein schneller und leichter weg um diese andere Bedürfnisse zu finden. Für das Update von 2019 haben wir ausführlich jeder Karte nochmal überprüft. Wir glauben, dass die Vorschläge noch mehr solide sind, als in unsere Version von 2012.

Das Deck of Needs verstehen

Um die Möglichkeiten von dem Deck of Needs besser zu verstehen, empfehlen wir, dass Du zuerst klein anfängst:

Nach deinen ersten Erfahrungen mit dem Karten wird vieles, was wir auf nachfolgende Seiten ausführlich besprechen werden, viel klarer und leichter zugänglich sein:

Self Card

Mehr Tools

Das Deck of Needs ist seit 2012 unser wichtigstes Tool. In den letzten Jahren haben wir neue Tools hinzugefügt. Zwei davon sind nah verbunden mit dem Deck of Needs. Mit der Selbstkarte kannst Du die Zahl der Bedürfnisse in dem Deck of Needs oder andere decks mit Bedürfniskarten fast verdoppeln. Die Strategiekarten bieten einen anderen Weg um (Deine) Bedürfnisse zu finden oder Strategien zu finden für nicht ausreichend erfüllten Bedürfnissen. Andere Tools basieren sich auf Erkenntnisse aus dem 'Book of Needs' und unsere Trainings.

Bestelle JETZT

Das letzte Update von dem Deck of Needs ist erhältlich auf Deutsch, Englisch, Niederländisch. Wir arbeiten zur Zeit an den Update von der Polnisch Version. Bestelle jetzt Dein eigenes Deck. Melde Dich jetzt an und/oder klicke 'gefällt mir' auf unsere Facebook Seite und wir halten Dich auf dem laufenden über neue Tools, Neue Spiele, Anleitungsupdates, neue Bücher und neue Übersetzungen. Unsere Facebook Seite ist auch unser Forum für Fragen, Feedback und was Du oder wir sonst noch teilen möchten.

Um zu sorgen das die Informationen auf dieser Website aktuell sind ist der Mehrheit der Seiten nur auf Englisch. Wenn Du lieber auf Deutsch Informationen bekommst, bitten wir Dich telefonisch Kontakt mit uns auf zu nehmen.

Copyright Kommunikasie, Tulpstraat 47, 7514 ZJ Enschede, The Netherlands, tel: + 31 622 802 976, info@kommunikasie.nl